Zurück 1. Apr 2021

Brückenschlag: präzise zusammen gewachsen

Millimeterarbeit - und das bei leicht windigem Wetter! Vorige Woche wurde das Verbindungsstück zwischen dem neuen Gebäude der Medizinischen Fakultät der JKU und dem Bau D am Med Campus III, eingehoben. Die Brücke (im Alt-AKh-Jargon "Löwengang" genannt) ist aus Stahl und wiegt rund 17, 5 Tonnen.

Die Medizinische Fakultät und die KUK, seit ihrer Gründung bestens vernetzt durch die Lehr- und Forschungstätigkeit von KUK-MitarbeiterInnen und die Ausbildung Medizinstudierender bei uns an den KUK-Standorten, hat durch diesen Brückenschlag ihre gute Verbindung noch weiter intensiviert.

Läuft alles wie geplant, sollte der kleine Löwengang im August freigegeben werden.